Gert Westphal liest Die schönsten deutschen Balladen


Gert Westphal liest Die schönsten deutschen Balladen

Artikel-Nr.: 978-3-8445-2663-9
20,00



Wer reitet so spät durch Nacht und Wind?

Fast jeder wird diese Zeile vervollständigen können. Aber erst wenn Gert Westphal solche "Theaterstücke im Kleinen" rezitiert, entfalten Balladen ihre ganze Schönheit und Sprachkunst. Der "König der Vorleser" nutzt sein ausdrucksstarkes Stimmrepertoire für die Meisterstücke der deutschen Lyrik und bringt neben beliebten Klassikern auch unbekanntere Schätze zum Klingen.

Enthält: 
Erlkönig, Der König von Thule, Der Zauberlehrling von Johann W. von Goethe, 
Die Bürgschaft, Die Kraniche des Ibykus, Das Lied von der Glocke, Der Taucher von Friedrich Schiller, 
Die Brück' am Tay, John Maynard, Herr von Ribbeck von Theodor Fontane, 
Belsazar, Lorelei von Heinrich Heine, 
Der Knabe im Moor von Annette von Droste-Hülshoff u. v. a. 
 

Weitere Produktinformationen

Autor/in Clemens Brentano, Gottfried August Bürger, Adelbert von Chamisso, Annette von Droste-Hülshoff, Joseph von Eichendorff, Theodor Fontane, Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine, Gottfried Keller, August Kopisch, Conrad Ferdinand Meyer, Eduard Mörike, Börries Frhr. von Münchhausen, Friedrich Schiller
Sprecher/in Gert Westphal
Art Anthologie
Umfang 6 CDs
Zeit 319 Minuten
Verlag der Hörverlag
Erscheinungsdatum Juni 2018

Auch diese Kategorien durchsuchen: Geschichten : Lyrik, Literatur : Klassiker a - z, Juni 2018