Zusak Markus : Die Bücherdiebin


Zusak Markus : Die Bücherdiebin

Artikel-Nr.: 978-3-8371-3356-1
12,99



Liesel lebt während des Zweiten Weltkrieges bei Pflegeeltern in der Himmelstraße in Molching, wo sie die Juden nach Dachau ziehen sieht und die Bombennächte über München erleidet. Das Mädchen überlebt, weil der Tod – in dieser Zeit beschäftigter denn je und Erzähler dieses außergewöhnlichen Romans – Liesel in sein Herz geschlossen hat. Sie und die Menschen aus der Himmelstraße.

 

Weitere Produktinformationen

Autor/in Markus Zusak
Übersetzer/in Alexandra Ernst
Sprecher/in Boris Aljinovic
Art Gekürzte Lesung
Umfang 6 CDs
Zeit 470 Minuten
Verlag RANDOM HOUSE AUDIO
Erscheinungsdatum April 2016

Zu diesem Produkt empfehlen wir


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Auch diese Kategorien durchsuchen: Historische Romane, Autoren k - z