Eschbach Andreas : NSA - Nationales Sicherheits-Amt


Eschbach Andreas : NSA - Nationales Sicherheits-Amt

Artikel-Nr.: 978-3-7857-5763-5
22,90



Hochaktuelle Themen - von Datenauswertung, Überwachung, Manipulation, Fake News bis hin zu Propaganda in sozialen Netzwerken

Ein Hörbuch, das zeigt, dass Wissen Macht ist und es keine "unwichtigen" Daten gibt!


Laura Maire beeindruckt mit ihrer eindringlichen Interpretation

Was wäre, wenn es im Dritten Reich schon Computer gegeben hätte, das Internet, E-Mails, Mobiltelefone und soziale Medien - und deren totale Überwachung? 

Weimar 1942: Die Programmiererin Helene arbeitet im NSA, dem Nationalen Sicherheits-Amt, und entwickelt dort Programme, mit deren Hilfe alle Bürger überwacht werden. Erst als die Liebe ihres Lebens Fahnenflucht begeht und untertauchen muss, widersetzt Helene sich. Dabei muss sie nicht nur gegen das Regime kämpfen, sondern auch gegen ihren Vorgesetzten.
 

Weitere Produktinformationen

Autor/in Andreas Eschbach
Sprecher/in Laura Maire
Art Gekürzte Lesung
Umfang 10 CDs
Zeit 689 Minuten
Verlag Lübbe Audio
Erscheinungsdatum September 2018

Zu diesem Produkt empfehlen wir


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft


Auch diese Kategorien durchsuchen: Autoren a - z, September 2018, KW 41.2018, KW 41.2018, KW 43.2018, KW 42.2018, KW 43.2018, KW 45.2018, KW 46.2018, KW 47.2018