Wasserstoff

Thriller
Langbeschreibung
Eine Entdeckung, für die Menschen töten würden. 'Ich glaube, ich fange an zu verstehen. Diese Entdeckungen müssen Milliarden wert sein.' Eine mysteriöse Mordserie erschüttert München. Im Forschungs- und Innovationszentrum eines Automobilherstellers stirbt ein Ingenieur bei einer Wasserstoffexplosion. Noch am gleichen Tag wird ein Physiker der TU München in einen tödlichen Autounfall verwickelt. Bloßer Zufall?  Als nur einen Tag später ein Vorstandsmitglied des Automobilkonzerns vom Dach des Firmengebäudes in den Tod springt, wird es Zeit zu handeln. Der eigenbrötlerische Kriminalhauptkommissar Wolf Wurmleitner erhält den Auftrag, die Hintergründe der Todesfälle zu untersuchen - geheim und von der Mordkommission losgelöst. Wurmleitner macht sich an die Recherche - auch über die Forschungsarbeit: Alle Verstorbenen waren an der revolutionären Entwicklung neuer Wasserstofftanks beteiligt, die endlich die Probleme des Wasserstoffantriebs gelöst hätten. Offenbar standen sie kurz vor einem Durchbruch. Wer hat ein Motiv, sie aufzuhalten? Und welche Rolle spielt dabei die Studentin Clarissa Mendig? Als Wurmleitner feststellt, dass die Projektunterlagen von allen Servern verschwunden sind, beginnt die Jagd nach den Unterlagen. Was Wurmleitner noch nicht weiß: Ein angeheuerter Profikiller ist ihm bereits auf den Fersen   Das hochaktuelle Thema Wasserstoffantrieb - temporeich verpackt in einem spannenden Wissenschafts-Thriller!
Dieter Aurass wurde 1955 in Frankfurt am Main geboren, wo er auch aufwuchs und sein Abitur machte. Danach arbeitete er 30 Jahre lang beim Bundeskriminalamt in den Bereichen Personenschutz, Terrorismusbekämpfung und Spionageermittlungen. Anschließend war er 11 Jahre bei der Bundespolizei, wo er als Ausbilder tätig war und IT-Projekte leitete. Noch vor seiner Pensionierung 2015 begann er zu schreiben. Damals hielt er es noch nicht für möglich, dass daraus ein weiterer Beruf werden könnte. Inzwischen hat sich Dieter Aurass mit 16 Romanen als Autor etabliert und auch Sachbücher und Kurzgeschichten veröffentlicht. Er ist Mitglied der Autorenvereinigung "Syndikat" und begeistert immer wieder mit seinen Lesungen. Sein Motto: "Das Leben hat uns zu dem gemacht, was wir sind!" Seit 37 Jahren glücklich verheiratet, lebt er in der Nähe von Koblenz und liebt Tennis, Kino, Lesen, das Wandern mit seiner Frau und der Boston-Terrier-Hündin Tammy und natürlich das Schreiben!
Autor*in:
Dieter Aurass
Art:
Kartoniert
Sprache :
Deutsch
ISBN-13:
9783948346775
Verlag:
Maximum Verlags GmbH
Erscheinungsdatum:
23.06.2023
Erscheinungsjahr:
2023
Maße:
20.5x13.6x2.8 cm
Seiten:
349
Gewicht:
385 g

16,90 €

Alle Preise inkl. MwSt. | versandkostenfrei
Lieferzeit: Sofort lieferbar