OST WEST DEUTSCH TOT

Kriminalroman
Langbeschreibung
SPIONE SIND AUCH NUR MENSCHEN Bonn 1988 ein DDRBürger wird in seinem Hotel ermordet. Da er SEDFunktionär war, setzt die DDRRegierung die Mitwirkung eines Kripobeamten aus OstBerlin bei den Ermittlungen durch. Die Zusammenarbeit mit einem Bonner Kriminalbeamten, der ihn für einen StasiSpitzel hält, gestaltet sich schwierig. Es treffen zwei sehr unterschiedliche Charaktere aufeinander, die aber im Laufe der Ermittlungen erkennen, wie ähnlich sie sich doch in vielen Dingen sind. Erschwerend kommt hinzu, dass sich Nachrichtendienste in die Ermittlungen einmischen: BfV, BND, aber auch die Staatssicherheit der DDR. War das Opfer ein Spion, ein Doppelagent oder ist Geld der wahre Hintergrund des Verbrechens? Die Zahl der Motive und der möglichen Täter ist groß.
Dieter Aurass wurde im Jahr 1955 in Frankfurt am Main geboren und wuchs dort auf. Nach dem Abitur wurde er Kriminalbeamter beim Bundeskriminalamt in Wiesbaden und arbeitete dort in 30 Dienstjahren in den Bereichen Personenschutz, Terrorismusbekämpfung und Spionagebekämpfung. Danach leistete er 11 Jahre Dienst bei der Bundespolizei, wo er IT-Projekte leitete. Seit Ende des Jahres 2015 ist er im Ruhestand und widmet sich ausschließlich seiner Passion - dem Schreiben. Er hat inzwischen viele erfolgreiche Lesungen abgehalten, u. a. in verschiedenen Buchhandlungen, Bibliotheken, im Krimihotel in Hillesheim, auf der Criminale in Graz, auf einer Kreuzfahrt der A-ROSA und beim Deutschen Krimitag. Dieter Aurass ist Mitglied in der Autorenvereinigung "Syndikat". Er ist seit über 35 Jahren glücklich verheiratet und lebt mit seiner Frau und einer Boston-Terrier-Hündin in der Nähe von Koblenz.
Autor*in:
Dieter Aurass
Art:
Kartoniert
Sprache :
Deutsch
ISBN-13:
9783827193704
Verlag:
Niemeyer,C.W. Buchverlage GmbH
Erscheinungsdatum:
16.08.2022
Erscheinungsjahr:
2022
Maße:
19x12.8x2.2 cm
Seiten:
336
Gewicht:
261 g

13,00 €

Alle Preise inkl. MwSt. | versandkostenfrei
Lieferzeit: Sofort lieferbar