SitterCats 2.0

Wenn Katzen intelligenter werden als ihre Besitzer, Lesealter: 18-99 J.
Langbeschreibung
Frankfurt im Jahr 2029: Nicht jede Erfindung ist zum Besten der Menschheit! Eine intelligente Katze, die die Betreuung und Beaufsichtigung von Kindern übernehmen kann? Das ist in wenigen Jahren von heute keine Utopie mehr und eine billigere Lösung als eine Vollzeit-Nanny. Die Familie Abel schafft sich deshalb eine dieser sogenannten SitterCats an und ahnt nicht, zu welchem Albtraum sich diese anfangs so genial erscheinende Lösung entwickeln wird, denn. ¬ die Anbieter der SitterCats setzen ihre intelligenten Katzen für kriminelle Zwecke ein. Aber eine Katze ist intelligenter als ihre Herren es je für möglich gehalten hätten.
Hauptbeschreibung
Durch genetische Forschungen werden Katzen intelligent teilweise intelligenter als ihre Besitzer.
Dieter Aurass war über 41 Jahre Polizeibeamter. Geboren und aufgewachsen in Frankfurt/Main, begann er seine Laufbahn unmittelbar nach dem Abitur beim Bundeskriminalamt in Wiesbaden. In den folgenden 30 Jahren durchlief er dort die Arbeitsbereiche Personenschutz, Terrorismusbekämpfung, Spionageermittlungen und zuletzt Management der IT. Nach 31 Jahren Dienst als Kriminalbeamter wechselte er zur Bundespolizei, zog die Uniform an und war dort bis zu seiner Pensionierung 10 Jahre im IT-Management tätig. In seiner Freizeit treibt er Sport (Tennis, Joggen und Skifahren), liest sehr viel und widmet sich seiner großen Leidenschaft, dem Schreiben. Er ist seit über 30 Jahren glücklich verheiratet und lebt zusammen mit seiner Frau und einer Boston-Terrier-Hündin in der Nähe von Koblenz.
Autor*in:
Dieter Aurass
Art:
Kartoniert
Sprache :
Deutsch
ISBN-13:
9783756556892
Verlag:
Epubli
Erscheinungsdatum:
07.12.2022
Erscheinungsjahr:
2022
Ausgabe:
7/2022
Maße:
19x12.5x2.1 cm
Seiten:
352
Gewicht:
412 g

13,50 €

Alle Preise inkl. MwSt. | versandkostenfrei
Lieferzeit: Print on Demand - Lieferbar innerhalb von 3-5 Werktagen