Schneckenleben

Langbeschreibung
Im Schneckentempo durch das Jahr Schnecken sind doch lahm? Von wegen! Sechs Jahre lang hat Theres Buholzer drei verschiedene Gehäuseschneckenarten (Bänder-, Baum- und Weinbergschnecken) als ihre »Haustiere« gehalten. Sie hat sie täglich auf ihrem Balkon besucht und mit ihrer Kamera viele erstaunliche Momente festgehalten. In ihrem Buch erleben wir hautnah, wie Schnecken während der Paarung miteinander »tanzen«, wie die kleinen Babyschnecken schlüpfen und wie sie sich schließlich in die große weite (Garten-)Welt hinauswagen …
Theres Buholzer, geboren 1945 in Zürich und noch heute dort wohnhaft, war viele Jahre als Sozialarbeiterin tätig. Ihre Liebe zu den Gehäuseschnecken entdeckte sie, als sie während ihrer Zeit als Tagesheimleiterin miterlebte, wie Kinder diese Tiere sammelten und beobachteten. Daraufhin richtete sie ihren neuen »Haustieren« im Garten ein Gehege ein, um sie über Jahre hinweg zu studieren und zu fotografieren. Noch heute hält sie Weinbergschnecken auf ihrem Balkon, denn sie hat das Interesse an diesen leisen und interessanten Tieren nie verloren.
Autor*in:
Theres Buholzer
Art:
Gebunden/Hardback
Sprache :
Deutsch
ISBN-13:
9783737356398
Verlag:
Fischer Sauerländer
Erscheinungsdatum:
27.02.2019
Erscheinungsjahr:
2019
Maße:
23.50x22.40x1.00 cm
Seiten:
48
Gewicht:
401 g

13,00 €

Alle Preise inkl. MwSt. | versandkostenfrei
Lieferzeit: Sofort lieferbar