Mein großes Sachen suchen: Viele, viele Baustellen

Lesealter: 2-4 J.
Langbeschreibung
Hier darf in Ruhe zugeschaut werden: Das Baustellenbuch der Extraklasse zeigt nicht nur bekannte Szenen wie den Hausbau und den Straßenbau. Hier gibt es noch viel mehr zu entdecken. Eine Baustelle im Bahnhof und am Flughafen, Windräder werden aufgestellt und eine Museumsfassade saniert. Auch die Abrisszange ist in der Altstadt unterwegs und sicher am besten: Ein neuer Spielplatz wird gebaut. Detailreich illustrierte und gut recherchierte Baustellenbilder laden zum gemeinsamen Betrachten ein. Kleine Suchbilder am Rand fordern dazu auf, sich auch alleine mit den Bildern zu beschäftigen. So abwechslungsreich sind die Bilder, dass sich der kleine Baustellenfan sicher nicht für eine Lieblingsseite entscheiden kann. Wo immer sich ein Kran dreht, dort möchten Kinder und Erwachsene gerne zusehen. Auf 11 großformatigen Wimmelbildern gibt es nicht nur viel zu sehen, hier kann auch viel Neues dazu gelernt werden. Der begleitende Text fordert immer mit einem Suchauftrag dazu auf, die kleinen Bilder am Rand im Schaubild wiederzufinden. Die Beschriftungen unter den Suchbildern helfen dabei, Fahrzeuge und Werkzeuge zu benennen. Das unterstützt den Spracherwerb. Das Suchen vertieft die Beschäftigung mit den Bildern. Ein Familien-Baustellenbuch für große und kleine Bauherren.
Haupbeschreibung
Hier darf in Ruhe zugeschaut werden: Das Baustellenbuch der Extraklasse zeigt nicht nur bekannte Szenen wie den Hausbau und den Straßenbau. Hier gibt es noch viel mehr zu entdecken. Eine Baustelle im Bahnhof und am Flughafen, Windräder werden aufgestellt und eine Museumsfassade saniert. Auch die Abrisszange ist in der Altstadt unterwegs und sicher am besten: Ein neuer Spielplatz wird gebaut. Detailreich illustrierte und gut recherchierte Baustellenbilder laden zum gemeinsamen Betrachten ein. Kleine Suchbilder am Rand fordern dazu auf, sich auch alleine mit den Bildern zu beschäftigen. So abwechslungsreich sind die Bilder, dass sich der kleine Baustellenfan sicher nicht für eine Lieblingsseite entscheiden kann.
Susanne Gernhäuser, die 1966 in Nürnberg geboren wurde, studierte Geschichte und Germanistik an der Universität Stuttgart. Während ihres Studiums arbeitete sie dort am Historischen Institut und hat während dieser Zeit bereits einige Aufsätze veröffentlicht und für einen Schulbuchverlag gearbeitet. Später war sie als Lektorin für das landeskundliche Buchprogramm eines Stuttgarter Verlags verantwortlich. Seit der Geburt ihrer beiden Söhne arbeitet sie als freischaffende Lektorin für verschiedene Verlage und hat als Autorin zahlreiche Bücher für den Ravensburger Buchverlag geschrieben. Sie lebt in der Nähe des Bodensees.
Autor*in:
Susanne Gernhäuser
Art:
Pappe/Boardbook
Sprache :
Deutsch
ISBN-13:
9783473438945
Verlag:
Ravensburger Verlag GmbH
Erscheinungsdatum:
01.07.2021
Erscheinungsjahr:
2021
Maße:
27x23.5x1.6 cm
Seiten:
24
Gewicht:
509 g

9,99 €

Alle Preise inkl. MwSt. | versandkostenfrei
Lieferzeit: Sofort lieferbar