Das Masematte-Jahr

Die 50 vielleicht wichtigsten 'Jahrestage' eines Masemattenfreiers
Langbeschreibung
Er beschäftigt sich schon seit mehreren Jahrzehnten mit der Masematte, der legendären münsterischen „Geheimsprache“, die in der Westfalenmetropole heute Kultstatus genießt. Jetzt hat er sein bereits neuntes Masematte-Buch vorgelegt: „Das Masematte-Jahr“. Wolfgang Schemann, ehemaliger Lokalchef der Westfälischen Nachrichten, hat sich dafür den Kalender vorgeknöpft. Und der Leser erfährt unter anderem, was der Frühlingsanfang mit den kurzen Plinten zu tun hat, warum man am „Tag der Jogginghose“ auch mit Schlabberplinten in die Zitti darf, wie sich die Kalinen schmusen, die in der Walpurgisnacht über den Blocksberg päsen – und warum der Fememalocher Josef zu Weihnachten mit seinem Anim nach Bethlehem schemmte, obwohl sie pattisch war.
Mit Illustrationen von Arndt Zinkant
Autor*in:
Wolfgang Schemann
Art:
Kartoniert
Sprache :
Deutsch
ISBN-13:
9783402249413
Verlag:
Aschendorff Verlag
Erscheinungsdatum:
28.11.2022
Erscheinungsjahr:
2022
Ausgabe:
1/2022
Maße:
18.8x12.6x1 cm
Seiten:
105
Gewicht:
131 g

9,95 €

Alle Preise inkl. MwSt. | versandkostenfrei
Lieferzeit: Sofort lieferbar