Bäume - in Küche und Heilkunde

180 Rezepte von herzhaft bis süss - 80 Rezepturen für Wohlbefinden und Hausapotheke
Langbeschreibung
Bäume begleiten den Menschen seit jeher. Sie dienen ihm nicht nur als Bau- und Brennmaterial, sondern auch als Nahrungslieferanten und Spender von hilfreicher Medizin. Früher war es selbstverständlich, sich von wilden Baumzutaten zu ernähren und sie für Heilmittel aller Art zu verwenden. Auch heute noch können sie auf vielfältige Art Gesundheit und Wohlbefinden spenden und die Küche bereichern.
Als Baum- und Heilkundekennerin zeigt Karin Greiner, welche Schätze die heimischen Baumarten von A wie Apfel bis Z wie Zirbe zu bieten haben. Von traditionell schlichten bis zu raffiniert innovativen Rezepten, von Eichelkaffee und Mehlbeerbrot über Mispellikör und Vogelbeer-Balsamico bis zu Nelkenkirschküchlein und Pappel-Frittelle. Dazu viele alte, bewährte Heilrezepturen aus der Baumheilkunde wie Lindenblütentee, Lärchenharzsalbe oder Weissdorntinktur, die sich die Kraft der Bäume zunutze machen.
Diplom-Biologin, Dozentin für Kräuterpädagogik, Volksheilkunde und diverse Naturthemen, langjährigePflanzenexpertin beim Bayerischen Rundfunk, Autorin zahlreicher Bücher.hat sich der stimmungsvollen Landschafts- und kreativen Pflanzenfotografie verschrieben. Sie gibt Workshopsund ist als Fachautorin für verschiedene Verlage tätig.
Autor*in:
Karin Greiner
Art:
Gebunden/Hardback
Sprache :
Deutsch
ISBN-13:
9783038009108
Verlag:
AT Verlag AZ Fachverlage AG
Erscheinungsdatum:
27.02.2017
Erscheinungsjahr:
2017
Maße:
28.5x21.8x2.6 cm
Seiten:
264
Gewicht:
1299 g

33,00 €

Alle Preise inkl. MwSt. | versandkostenfrei
Lieferzeit: Sofort lieferbar