sind textlastige Bücher für Kinder, die noch nicht selber lesen können. Je jünger der Zuhörer ist, desto mehr Bilder kommen darin vor und desto kürzer sind die Texte. Der Klassiker unter den  Vorlesebüchern sind Märchensammlungen oder längere Geschichten, die in einzelne Kapitel unterteilt sind wie z.B. Jim Knopf oder Pippi Langstrumpf.

Ein weiterer Klassiker sind Pixi Bücher, die sich durch ihre handliches quadratische Form von 10 x 10 cm auszeichnen. Die Bücher erzählen Geschichten des täglichen Lebens der Kinder und sollen helfen, Ängste abzubauen und moralisch richtige Entscheidungen zu treffen. Zu den bekanntesten Figuren zählen hier Pixi, Conni und Petzi.

Zahlreiche Studien belegen, wie stark Kinder davon profitieren, wenn ihnen regelmäßig vorgelesen wird. Angefangen von der körperlichen Nähe zum Vorlesenden über mehr Mitgefühl, einem vergrößerten Wortschatz, fördert es die Konzentration und weckt das Interesse am selber Lesen.


Lesen Sie doch mal daraus vor ...

Mensch, Oma!
15,00 €*


mehr ähnliche Bücher